Aktionsangebot!! Wir bieten aktuell die Mechanische BEDI-Reinigung in Verbindung mit einem Software remapp zum Aktionspreis von 1490€ für den Audi RS4 (B7) und Audi S5 (B8) an!

Die gemachten Erfahrungen zeigen, dass diese Maßnahme nach einer gewissen Laufleistung notwendig ist um wieder eine optimale Leistungsentfaltung zu erreichen.

Hier ein paar LINKS, bei denen der Unterschied sehr gut zu sehen ist:

http://www.youtube.com/watch?v=FzLPrvMJPw4

http://www.youtube.com/watch?v=v4widSS2AjE

http://www.youtube.com/watch?v=y3odsRg1E5Y

 

Konstruktionsbedingt kommt es bei den Direkteinspritzer FSI-Motoren zur Verkokung der Einlasskanäle, des Saugrohrs und auch der Einspritzventile. Der Grund hierfür ist einerseits in der Rückführung der Kurbelgehäuseentlüftung und andererseits in der Abgasrückführung zu suchen. Bei konventionellen Einspritzmotoren sitzt die Einspritzdüse im Saugrohr und es kommt somit zu einem Reinigungseffekt der Einlasskanäle und -ventile bei jedem Einspritzvorgang. Bei den FSI-Motoren wird der Kraftstoff direkt in den Brennraum gespritzt was für Leistung, Effizienz und Abgasverhalten deutliche Vorteile bringt, aber auch den entscheidenden Nachteil, dass die Einlasskanäle und -ventile nicht mehr "von selbst" gereinigt werden. Euer Komo-Tec Team